Liebe PatientenbesitzerInnen!

Die Ordination ist prinzipiell geöffnet. Zu Ihrem und zu unserem Schutz und damit wir über die gesamte Zeit der Corona-Sondermaßnahmen für Sie da sein können, gibt es ein paar Änderungen. Wir stellen den Betrieb bis auf Weiteres auf

Terminpraxis nach telefonischer Voranmeldung

0664 / 321 789 3

um.

Das heißt: Wir kümmern uns gerne um jedes kranke Tier und sorgen durch Terminvergabe dafür, dass keine Wartezeiten im Wartezimmer entstehen. Selbstverständlich können Sie sich auch zum Kauf nötiger Medikamenten oder Futtermittel anmelden. Ebenso werden notwendige Operationen durchgeführt.

Den allgemein gültigen Verhaltensregeln entsprechend bitte ich Sie, in den Ordinationsräumlichkeiten Abstand zu halten und wenn möglich einen Mund/Nasenschutz zu tragen. Sollte bei Ihrer Ankunft jemand im Raum sein, warten Sie bitte im Auto.

Wir schaffen es gemeinsam durch diese schwierige Zeit!

Bleibt gesund! 

Die Praxis besteht seit 1998. Es war uns von Beginn an wichtig, fundamentierte Diagnostik anzubieten. So standen unseren Patienten Blutlabor und Röntgen schon am Anfang unserer Tätigkeit zur Verfügung. Im Laufe der Jahre kamen noch EKG und Ultraschall dazu. Labor, sowie Röntgen wurden Anfang 2013 mit nicht unbeträchtlichen finanziellen Aufwand erneuert und auf hochmodernen Stand gebracht. Wenngleich derartiges Equipment für mich selbstverständlich und oft unverzichtbar ist, ersetzt es nicht das Wissen und Gespür des untersuchenden Tierarztes. Die tägliche Arbeit mit meinen tierischen Patienten über die Jahre schärft die Sinne, lehrt uns aber ab und an, dass ein Organismus nun mal keine Maschine ist. Der ,Reparierbarkeit‘ sind Grenzen gesetzt.

Wir erachten die Gesundheit eines Tieres nicht nur als die Summe gut funktionierender Organe. Vielmehr sehen wir das körperliche und geistige Wohlbefinden als Ergebnis eines harmonischen Miteinander von Mensch und Tier.

In diesem Sinne freue ich mich auf ein Kennenlernen.